Reisen


Artikel 1076 bis 1081 von 1081
Art.Nr. Artikel / Informationen Preis
7242e
Donat, Franz: Paradies und Hölle
Einmalige Ausgabe, Deutsche Hausbücherei, Hamburg , 1926. 275 S. mit einer Kartenskizze im Anhang (Einband und Seiten etwas fleckig) 
- Abenteuerliche Schicksale eines Deutschen in Brasilien unter Hinterwäldlern, Diamantsuchern, Indianern, Einsiedlern und Verbrechern -

9.00 EUR
7851o
Janscha, Laurens / Ziegler, Johann: Malerische Rheinreise von Speyer nach Düsseldorf
harenberg, Dortmund, 1981. 120 S. mit XLVI Tafeln., kart.-quer 
- Gutes Exemplar. Die bibliophilen Taschenbücher, Nr. 283 -

ISBN: 3-88379-283-7
10.00 EUR
7986_2a
Nevermann, Hans: Kulis und Kanaken
Forscherfahrten auf Neukaledonien und in den Neuen Hebriden. Wenzel & Sohn, Braunschweig, 1942. 306 S. mit 28 Bildtafeln, 10 Zeichnungen und Karten im Text, Hln. (Einband leicht gebräunt und etwas fleckig) 


18.00 EUR
9a234
Trottmann/Cham: Impressions Lithographiques de Voyage par M. M. Trottmann & Cham
Aubert & Cie, Paris (um 1860). 14 S. und 20 lithogr. Tafeln, original blindgeprägter Leinen, Quart (berieben u. bst./Rücken erneuert/etwas fl.) 
- Angebunden: Nouveaux Voyages et Nouvelles Impressions Lithographiques et Phylosophioues & Comiques de M. M. Trottmann et Cham. 20 lithogr. Tafeln -

300.00 EUR
9a513
Zimmermann, W. F. A.: Zimmermann's malerische Reisen nach den Inseln des indischen und stillen Meeres. Ein Natur- und Zonen-Gemälde für die reifere Jugend bearbeitet von Carl Zastrow. 2 Bände
Wartig, Leipzig, 1867. 404 S./456 S. mit 2 lithogr. colorierten Frontispiz-Tafeln und zahlreichen Textholzschnitten, original Halbleder/Halbfranzbände mit goldgeprägtem Rückentitel (etwas berieben) 
- gute Exemplare -

450.00 EUR
9a619
Spencer, Nathaniel (pseud. Sanders, Robert) 1727 - 1783: The complete English Traveller; a new survey and Description of England and wales. Containing a full Account of whatever is curious and entertaining in the several Counties of England and Wales, The Isles of Man, Jersey, Guernsey, and other islands adjoining to, and dependant on the Crown of Great Britain
Erste Auflage. J. Cooke, Shakeaspear`s Head, in Pater-Noster-Row, London, 1772. 2 Bl./696 S./14 S. mit 56 (von 60) Kupfertafeln, original Leder mit goldgeprägtem Rücken. Goldschnitt. Folio (berieben/stark bestossen/Kapitale ausgebrochen/etwas fleckig/2 kleine Wurmlöcher im Einband) 
- Die Tafeln sind kräftig und klar vom Abdruck. Sie bieten ein umfangreiches Bildnis Großbritanniens inklusive der Inseln/Spencer erstellte dieses Werk hauptsächlich auf der Grundlage eigener Reisen, teils aber auch mit Hilfe der Reisebeschreibungen von Daniel Defoe, John Ray und John Pennaut ODNB) -

750.00 EUR

[1 - 25] [26 - 50] [51 - 75] [76 - 100] [101 - 125] [126 - 150] [151 - 175] [176 - 200] [201 - 225] [226 - 250] [251 - 275] [276 - 300] [301 - 325] [326 - 350] [351 - 375] [376 - 400] [401 - 425] [426 - 450] [451 - 475] [476 - 500] [501 - 525] [526 - 550] [551 - 575] [576 - 600] [601 - 625] [626 - 650] [651 - 675] [676 - 700] [701 - 725] [726 - 750] [751 - 775] [776 - 800] [801 - 825] [826 - 850] [851 - 875] [876 - 900] [901 - 925] [926 - 950] [951 - 975] [976 - 1000] [1001 - 1025] [1026 - 1050] [1051 - 1075]