Celler
Versandantiquariat

 

  Gebrauchsliteratur und bibliophile Raritäten aus allen Gebieten - Täglich neue Eingänge

Warenkorb  
     


  Tanz   


 


Bestell-Nr.: 2J11012
 
zurück    
    

La Danse. Fotobildband inkl. 4 Audio CDs
 
Hamilton, David

earBOOKS - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe, Hamburg, 2005. 103 S. mit zahlreichen Abbildungen und 4 CDs, Pappband, quart
- gutes Exemplar / good condition / Text überwiegend englisch,­ teils deutsch -

ISBN: 3937406182
Gewicht: 1045 g
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage       

Preis: 26,00 €

  incl. MwSt



Bestell-Nr.: 2J11014
 
zurück    
    

3 Bände
 
(Ballett)

Verschiedene Auflagen und Verlage, 1967/1982/1987. 156 S./116 unpaginierte S./319 S., mit zahlreichen Abbildungen, verschiedene Einbände, quart, (1 Band mit Widmung auf Titel sowie Einband leicht fleckig)
- sonst gute Exemplare / Enthalten: Leningrader Ballett; Marietta Frangopulo,­ fotografiert von Knut-Teja Kremke / Ballett - Tanz in Bildern von Anthony Crickmay / Bolschoi-Ballett; Juri Grigorowitsch und Victor Vanslov -

Gewicht: 4015 g
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage       

Preis: 28,00 €

  incl. MwSt



Bestell-Nr.: 2J10737
 
zurück    
    

Giselle ou Les Wilis - Ballet Fantastique en deux actes. Faksimile der Notation von Henri Justamant aus den 1860er Jahren
 
Peter, Frank-Manuel (Hrsg.)

Olms, Hildesheim, 2008. XXVII, 236 S. mit einem Frontispiz sowie kleinen Textillustrationen und 10 S. Anhang, kartoniert, quart
- gutes Exemplar / Ergänzt durch Therese von Artner "Der Willi-Tanz. Eine slavische Volkssage" aus dem Jahr 1822 / Eine Publikation des Deutschen Tanzarchivs Köln / SK Stiftung Kultur / Giselle erlebte schon bei der Uraufführung an der Pariser Oper im Juni 1841 in der Choreographie von Jean Coralli und Jules Perrot einen unvergleichlichen Triumph. Seit der Entstehung haben wohl alle berühmten Ballerinen des 19. und 20. Jahrhunderts die Giselle getanzt,­ das Ballett wurde zum Inbegriff des romantischen Balletts schlechthin und zählt bis heute zum Standardrepertoire nahezu aller bedeutenden Ballettkompanien. Umso erstaunlicher klingt diese Erfolgsgeschichte,­ wenn man bedenkt,­ dass zwar Libretto und Musik schriftlich überliefert sind,­ aber von der originalen Choreographie bisher keine Aufzeichnung gefunden wurde. Die gegenwärtigen Aufführungen beziehen sich auf die Petersburger Traditionslinie,­ wo das Ballett nach seiner Rekonstruktion und Neueinstudierung erst ab den 1880er Jahren maßgebliche Form bekam. Die Veränderungen der Choreographie von 1841 bis heute aufgrund der fehlenden schriftlichen Tradierung mögen immens sein. Ein Glücksfall für die weltweite Giselle-Rezeption ist daher der Erwerb einer bisher völlig unbekannten Aufzeichnung des Balletts vermutlich aus den 1860er Jahren in Paris – kurz bevor dort die seit der Uraufführung bestehende Aufführungstradition abbrach – durch das Deutsche Tanzarchiv Köln. Diese Handschrift von Henri Justamant,­ welche die Choreographie in Figuren- und Bodenwegszeichnungen sowie begleitenden Texten dokumentiert,­ ist die bislang einzig aufgefundene Aufzeichnung der Giselle dieser Art überhaupt. Mit der vorliegenden Faksimile-Ausgabe soll sie der Forschung und den Ballettmeistern zugänglich gemacht werden,­ gemäß der Einschätzung von George Balanchine (1954): „Das Werk ist so gut,­ dass man immer wieder Dinge entdeckt,­ die man vorher nicht gesehen hat,­ […] man lernt etwas Neues.“ = Giselle was a triumph when it was premiered at the Paris Opera in June 1841 with choreography by Jean Coralli and Jules Perrot. Since it was created,­ practically every great ballerina of the 19th and 20th centuries has danced the role of Giselle,­ the work has come to be seen as the epitome of Romantic ballet and remains part or the standard repertoire of almost all major ballet companies. This success story is all the more incredible when we consider that,­ while the libretto and music have survived in written form,­ hardly any notation of the original choreography has been found until now. Modern performances are based on the tradition established in St Petersburg where,­ after reconstruction and a new production,­ the ballet finally emerged in its definitive form in the 1880s. Due to the lack of a consistent written tradition,­ there may have been immense changes to the choreography between 1841 and today. Therefore it is a piece of great good fortune for the international reception of Giselle that the German Dance Archive in Cologne has acquired a previously unknown transcription of the ballet,­ presumed to date from the 1860s in Paris – shortly before the performance tradition handed down from the premiere broke off. This manuscript by Henri Justamant,­ which documents the choreography in figure and floor pattern notations and in accompanying texts,­ is to date the only such notation of Giselle ever discovered. This facsimile edition makes it newly accessible to researchers and ballet-masters,­ in keeping with the assessment of George Balanchine (1954): “The work is such a good one that we always discover something in it we hadn’t seen before,­ […] we learn something new.” -

ISBN: 9783487138305
Gewicht: 886 g
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage       

Preis: 65,00 €

  incl. MwSt



Bestell-Nr.: 5g3920
 
zurück    
    

Schönheit und Tanz
 
Godlewski, Willy

Bartels, Berlin, (um 1930). 32 S. mit einem Frontispiz und einigen Abbildungen, kartoniert, quart, (leicht fleckig/Einband leicht berieben und mit Eckknickspur/Frontispiz am Block leicht eingerissen)
Gewicht: 136 g
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage       

Preis: 35,00 €

  incl. MwSt



Bestell-Nr.: 4B9867
 
zurück    
    

Doris Humphrey und ihre Tanztechnik. Ein Arbeitsbuch
 
Stodelle, Ernestine

Fricke Verlag, Frankfurt/M., 1986. 283 S. mit zahlreichen Abb., kartoniert, (Einband berieben / fleckig)
ISBN: 3-88184-080-x
Gewicht: 658 g
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage       

Preis: 12,00 €

  incl. MwSt



Bestell-Nr.: 2g5845_
 
zurück    
    

Mastro da Ballo (Dancing-Master) 1614. Diviso in Tre Trattati con il quale scolaro potrà facilmente imparare ogni sorte di Ballo, senza altra scola
 
Santucci Perugino, Ercole

Olms, Hildesheim, 2004. XII/97/474 S. mit einem Vorwort von Bengt Häger und einer Einleitung von Barbara Sparti sowie 9 Illustrationen und 2 Karten, Leinen mit Goldprägung
- neuwertig/original verlagsfrisch verschweißt/Nachdruck der Ausgabe Perugia 1614/Carina Ari Library Publications,­ Publication No. 1/Mastro da Ballo,­ das letzte der Tanz-Handbücher aus dem 17. Jahrhundert,­ die bisher wiederentdeckt worden sind,­ umfasst 474 Seiten,­ die in drei Abhandlungen untergliedert sind,­ und enthält 214 Regeln für Schritte und Haltung,­ gagliarda-Variationen und zehn Choreographien. Santuccis Regeln bieten nicht nur zahlreiche wichtige Varianten alter Schritte,­ sondern beschreiben erstmalig auch solche,­ die auf einen neuen Stil deuten -

ISBN: 978-3-487-12683
Gewicht: 1260 g
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage       

Preis: 92,00 €

  incl. MwSt



Bestell-Nr.: 5e2967
 
zurück    
    

be bop: Die Wilhelmshöhe rockt. Discos und Konzerte in der Hölle
 
Tast, Brigitte/ Tast, Hans-J.

Gerstenberg, Hildesheim, 2007, 192 S. mit einigen Abbildungen, gebundene Ausgabe (Widmung auf Vorsatz)
- gutes Exemplar -

ISBN: 9783806785890
Gewicht: 685 g
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage       

Preis: 160,00 €

  incl. MwSt



Bestell-Nr.: 2b7962
 
zurück    
    

Charleston. Ein neues Tanzbrevier
 
Koebner, F.W. / Dely, Otto

Verlag Dr. Eysler, Berlin, 1927. 92 S., mit zahlreichen Abb. im Text, illustrierter Verlagseinband in guter Erhaltung
- seltene Deutsche Ausgabe -

Gewicht: 180 g
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage       

Preis: 120,00 €

  incl. MwSt



Bestell-Nr.: 2M2354
 
zurück    
    

Wie die Wilden. Tänze auf der Höhe ihrer Zeit
 
Eichstedt, Astrid / Polster, Bernd

Rotbuch Verlag, Berlin, 1985. 143 S. mit vielen Abbildungen, Englische-Broschur, quart
- gutes Exemplar -

Gewicht: 456 g
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage       

Preis: 15,00 €

  incl. MwSt



Bestell-Nr.: 5b3433
 
zurück    
    

Susana y José. Spanischer Geist im Tanz
 
Zacharias, Gerhard

Frick, Wien, 1970. 209 überwiegend bebilderte S., Halbleinen-Einband, quart, (Stempel auf Vorsatz/Name auf Vorsatz)
- Gestaltung: Haimo Lauth -

Gewicht: 754 g
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage       

Preis: 10,00 €

  incl. MwSt



Bestell-Nr.: 5A1117
 
zurück    
    

Berliner Bälle
 
Rideamus (d. i. Fritz Oliven)

11.-15. Tsd., Hamonie Verlagsges. für Literatur, Berlin, (um 1910). 117 S. mit zahlreichen Illustrationen von Rolf Niczky, Halbleinen der Zeit, quart, (Rücken etwas eingerissen / Name auf Vorsatz)
Gewicht: 770 g
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage       

Preis: 10,00 €

  incl. MwSt



Bestell-Nr.: 2n305
 
zurück    
    

Pavlova. Repertoire of a Legend
 
Lazzarini, John und Roberta

Collier Macmillan Publishers, London, 1980. 224 S. mit zahlreichen Abb., Leinen (Widmung auf Vorsatz)
ISBN: 0-02-871970-0
Gewicht: 1345 g
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage       

Preis: 18,50 €

  incl. MwSt



Bestell-Nr.: 2g5846_
 
zurück    
    

Imaging dance. Visual representations of dancers and dancing
 
Sparti, Barbara/ Zile, Judy van/Ivancich Dunin, Elsie/Heller, Nancy G./Kaeppler, Adrienne L. (Hrsg.)

Olms, Hildesheim, 2011. XVI/352 S. mit 45 farbigen und 85 s/w-Abbildungen, kartoniert
- neuwertig/original verlagsfrisch verschweißt

ISBN: 978-3-487-14549
Gewicht: 744 g
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage       

Preis: 54,00 €

  incl. MwSt



Bestell-Nr.: 2e4531
 
zurück    
    

Volkstänze
 
Meyer, Gertrud

Sechste unveränderte Auflage, B. G. Teubner, Leipzig, 1921, 58 S., kartoniert-quer (Rücken leicht eingerissen/ innen leicht fleckig/ Name auf Titel)
Gewicht: 94 g
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage       

Preis: 10,00 €

  incl. MwSt



Bestell-Nr.: 2C5439
 
zurück    
    

Ebstorf. Aus der Geschichte des Klosterfleckens
 
Wichelmann, Sophia

Becker, Uelzen, 1994. 256 S. mit Abb., Pbd., (Schnitt etwas fleckig)
ISBN: 3-920079-34-5
Gewicht: 704 g
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage       

Preis: 12,00 €

  incl. MwSt



Bestell-Nr.: 6c1883
 
zurück    
    

Geschichte der Tanzkunst bei den cultivirten Völkern von den ersten Anfängen bis auf die gegenwärtige Zeit
 
Czerwinski, Albert

J.J. Weber Verlagsbuchhandlung, Lpz., 1862. VIII/264 S. mit zahlreichen Holzschnitten und Notenstücken im Text, alter Pergamentband mit handschriftlichem Rückentitel (Einband etwas gebogen/etwas stockfleckig/anfangs fleckig)
- Vorsatz mit Widmung ,­,­Albert Czerwinsker ,­ Tanzlehrer,­ Danzig ..." -

Gewicht: 258 g
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage       

Preis: 100,00 €

  incl. MwSt



Bestell-Nr.: 5c2648
 
zurück    
    

Tanz im 17. und 18. Jahrhundert
 
Salmen, Walter

1. Auflage, Deutscher Verlag für Musik, Leipzig, 1988. 207 S. mit vielen Abbildungen, Leineneinband mit Schutzumschlag, quart, (Einband gering fleckig)
- Musikgeschichte in Bildern,­ Band IV: Musik der Neuzeit,­ Lieferung 4; Herausgegeben von Werner Bachmann -

ISBN: 3370002523
Gewicht: 1285 g
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage       

Preis: 15,00 €

  incl. MwSt



Bestell-Nr.: 6B877
 
zurück    
    

Samba, Salsa und Co. Mehr Spaß beim Tanzen
 
Henseling, Jörg / Zech, Silke

Könemann Verlagsgesellschaft, Köln, 1999. 80 S., mit zahlreichen, farbigen Abb. im Text
- gutes Exemplar / dazu 1 VHS Kasette. Samba,­ Salsa und Co. ,­ Laufzeit 36 Minuten -

Gewicht: 346 g
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage       

Preis: 40,00 €

  incl. MwSt


     


  Tanz